Vantis Therapie

Informationen für Fachkreise

Die koronare Herzkrankheit betrifft über 6 Millionen Menschen in Deutschland, ist für diese jedoch häufig ein unsichtbarer Feind. Mit Vantis ermöglichen Sie Ihren Patienten zwischen den Arztbesuchen Zugang zu einer modernen, leitliniengerechten Therapie.

digitale-moderne-leitliniengerechte-khk-therapie- und-prävention-herzinfarkt

Jetzt Informationen anfordern

Persönliche Produktdemonstration

Kostenloser Testzugang zur App

Vantis Info-Paket per Post

Warum Vantis?

Vantis bietet eine app-basierte Therapiebegleitung für Menschen mit KHK oder nach einem Herzinfarkt. So werden Patienten in den Bereichen Medikamenten-Adhärenz, Lebensstilmodifikation sowie Vitalparameter-Monitoring (über ein integriertes Blutdruckmessgerät) unterstützt. Sie als Arzt stellen so sicher, dass Ihre Patienten zwischen den Besuchen leitlinienkonformes Verhalten zeigen und schließen somit die Versorgungslücke.

Medizinisches Komittee

Vantis arbeitet mit niedergelassenen Kardiologen, Klinikärzten und Hausärzten zusammen. Unser Netzwerk unterstützt in der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Therapie.

Prof. Dr. Med. Hans-Reiner Figulla

Ehem. Chefarzt und Universitätsprofessor

Für welche Patienten ist die Vantis Therapie geeignet?

INDIKATIONEN

  • Chronische ischämische Herzkrankheit (I25, ICD-10)
  • Herzinfarkt (mind. 28 Tage vergangen)

KONTRAINDIKATIONEN

Ihre Vorteile als Arzt

moderne-leitlinienkonforme-behandlung-khk-chronischer-ischämischer-herzkrankheit-I25

Innovative Behandlung

Mit Vantis bieten Sie Ihren Patienten eine innovative, leitlinienkonforme KHK-Therapie an.

digitalisierung-programm-kardiologie

Entlastung der Praxis

Vantis entlastet Sie bei der Aufklärung Ihrer Patienten zur Lebensstilmodifikation.

patienten-zufriedenheit-gewinnen-kardiologie

Erhöhte Patientenzufriedenheit

Patienten schätzen es, wenn Sie gut versorgt sind. 9 von 10 empfehlen Vantis weiter.

Ganzheitliche Therapie

Studien zeigen, dass Lebensstilmodifikation, Risikofaktor-Kontrolle und eine gute Medikamenteneinstellung und Adhärenz wichtige Pfeiler in der Sekundärprävention sind. Hier können digitale Anwendungen wie die Vantis App unterstützen.

Vantis Therapie
von-ärzten-entwickelt-und-empfohlen
zertifiziertes-medizinprodukt
strenger-datenschutz